Was ist eine Warmwasser-Wärmepumpe?

Was ist eine Brauchwasserwärmepumpe?

Eine Brauchwasserwärmepumpe dient zur ganzjährigen Warmwasserbereitung und hat typischerweise ein Fassungsvermögen, das zwischen 250 und 300 Litern liegt. Der Energiebedarf bei einer Brauchwasserwärmepumpe ist niedriger, als bei der Warmwasserbereitung mit einer Heizanlage. 
Sie verbrauchen im Sommer also keine fossilen Brennstoffe und nutzen den Strom Ihrer Photovoltaikanlage, um die Brauchwasserwärmepumpe betreiben zu können. Das spart nicht nur Geld, sondern schont auch die Umwelt, da keine Emissionen in die Luft gelangen. 

Die Vorteile einer Brauchwasserwärmepumpe auf einen Blick:

- Eine Brauchwasserwärmepumpe nutzt vorhandene Energie, um Ihr Wasser zu erwärmen
- Eine Brauchwasserwärmepumpe spart Ihnen bares Geld, denn Sie heizen ohne Strom beziehen zu müssen
- Kein Einsatz von fossilen Brennstoffen nötig, daher besonders umweltschonend
-Unverbindliche Beratung von uns bezüglich Ihrer Brauchwasserwärmepumpe

Thermischer Speicher und Energieeffizienz

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Solarthermieanlagen sind in der Nachrüstung oftmals zu teuer und  unwirtschaftlich. Eine alternative stellen heute moderne Brauchwasserwärmepumpen dar. Diese betrieben mit Photovoltaikstrom, ergeben in den meisten Fällen eine bessere Wirtschaflichkeit. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne zu diesem Thema.

Dateidownload Junkers Brauchwassererwärmung mit Photovoltaik

 

Solar-Warmwasser dank Photovoltaik-Heizung

Welche Anforderungen gibt es an den Aufstellungsort, damit Sie mithilfe von Solar Warmwasser erzeugen können? Die Aufstellung sollte in einem frostsicheren und trockenen Raum mit Abwasseranschluss erfolgen, damit Sie die Photovoltaik-Heizung optimal nutzen können. Es wird zudem empfohlen, dass die Raumhöhe mindestens 2,20 Meter betragen sollte, sodass die Erzeugung von Solar-Warmwasser ideal ablaufen kann. Die Wärmepumpe kann mit Innen- oder Außenluftanschluss betrieben werden, das heißt Sie sind ganz flexibel bei Ihrer Photovoltaik-Heizung, die Ihnen auf einfache Weise Solar-Warmwasser bereitstellt.

Sie haben Fragen zu Solar-Warmwasser? Dann erreichen Sie unser kompetentes Team telefonisch, per E-Mail, über unser Kontaktformular oder auch persönlich. Wir freuen uns auf Sie! 

Wärmepumpe für Warmwasser

Welche Vorteile hat eine Wärmepumpe für Warmwasser? Es kommt zu einer Erhöhung des Strom-Eigenverbrauchanteils bei einer Photovoltaikanlage mit einer Brauchwasserwärmepumpe. Die Warmwasserbereitung kann fast ganzjährig aus erneuerbaren Energien erfolgen und somit schonen Sie die Umwelt, da keine fossilen Brennstoffe für die Wärmepumpe für Warmwasser benötigt wird. Eine Brauchwasserwärmepumpe kann einfach installiert werden und hat geringe Anschaffungskosten. Durch eine Wärmepumpe für Warmwasser gibt es ein gesundes Raumklima durch zusätzliche Luftzirkulation und Luftentfeuchtung.

Brauchwassererwärmung mit Photovoltaik ist umweltschonend und schnell in Ihrem Haus angebracht, sodass Sie auf Jahre hin Geld sparen können. Bei Fragen zur Wärmepumpe für Warmwasser stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung.

Photovoltaik-Heizung

Warmwasser mit Photovoltaik zu erzeugen ist kinderleicht. Eine Photovoltaik-Heizung erwärmt das von Ihnen benötigte Wasser so, dass Sie es nutzen können, ohne dass dabei zusätzliche Energie verbraucht wird.

Es kommt bei der Photovoltaik-Heizung also nur Energie zum Einsatz, den Sie mit Ihrer Solaranlage selbst generiert haben. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern ist sehr preiswert. Zudem kann eine Photovoltaik-Heizung auch mit Ihrem Batteriespeicher gekoppelt werden, damit das Warmwasser mit Photovoltaik auch dann verwendet werden kann, wenn Ihre Anlage gerade keinen Strom produziert. In jedem Fall ist eine Photovoltaik-Heizung eine gute Investition in die Zukunft, mit der Sie als Energie-Unabhängiger gut vorgesorgt haben.

Warmwasser-Solaranlage für wohlig warmes Wasser im Haus

Solarpanel-Warmwasser ist eine gute Methode, um in Ihrem Haus zu heizen, ohne dass Sie dafür zusätzlich Strom beziehen müssen. Dank der gewonnenen Solarenergie können Sie Ihr Wasser heizen und dabei bares Geld sparen.

Eine Warmwasser-Solaranlage ist die natürlichste Form die Vorteile einer neuen Technologie zu nutzen, ohne dabei selbst Abstriche machen zu müssen. Sie können das Solarpanel-Warmwasser mit selbst erzeugtem Strom Ihrer Solaranlage heizen und dabei die Annehmlichkeiten in Ihrem gesamten Haus genießen. Setzen Sie noch heute auf die Technologie der Zukunft und überzeugen Sie sich von der Warmwasser-Solaranlage für Ihr gesamtes Heim!

Webdesign Wiesbaden